Jäger des verlorenen Verstandes

Jäger des verlorenen Verstandes

Markus Spieker ist begeisternd, intelligent und bodenst√§ndig. Als Historiker, Journalist und Christ ist es ihm ein Anliegen, den Dingen auf den Grund zu gehen. Er schreibt leicht verst√§ndlich, kurzweilig und immer mit eine Prise Humor. Ich geniesse seine B√ľcher gerne h√§ppchenweise, denn sie laden ein zum Reflektieren, Diskutieren und die eigene Einstellung immer wieder auf den Pr√ľfstand zu stellen.

Dies ist gerade auch bei seinem neuesten Werk ¬ęJ√§ger des verlorenen Verstandes¬Ľ notwendig. Klima, Kriege, k√ľnstliche Intelligenz; in unserer Zeit ist es nicht einfach, mit den Krisen gut umzugehen und sich nicht vom Zeitgeist beeinflussen zu lassen.

Markus Spieker hat einen Schatz gefunden, der existiert: Weisheit aus Erfahrung. Er nennt sie die grösste Ressource, um den aktuellen Problemen zu begegnen und geht ihr in diesem Buch mit einer Reise durch verschiedene Kulturen und durch die letzten 3000 Jahre nach.

Ein Geschenk f√ľr alle, die gerne weiterdenken und sich herausfordern lassen!

Markus Spieker, J√§ger des verlorenen Verstandes ‚Äď Eine Weisheitsschule
2023, Fontis Verlag

Ein Buchtipp des Benedikt BuchCafé in St. Gallen