Logo
Gesellschaft

Ein Festtag für alle Sinne

Am 10. Juni erlebte die Region Werdenberg-Liechtenstein den Höhepunkt ihrer gemeinsamen Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläumsjahr.

Die sechs Kirchgemeinden Sennwald, Grabs-Gams, Buchs, Sevelen, Wartau und Vaduz führten einen Kirchentag durch, den ersten in der 500-jährigen Geschichte. Der Tag begann für die 500 Gäste mit einem Gottesdienst in der Kirche Buchs. Angestellte und Freiwillige der sechs Gemeinden und mehrere Kirchenchöre prägten ihn mit. Höhepunkt war ihre gemeinsame Uraufführung der Komposition «Dein Wort» von Irene Stäheli und Pfr. John Bachmann. 

Kunstschaffende
Am Nachmittag machten den Auftakt die drei Festredner Kirchenratspräsident Martin Schmidt, Pfr. Erich Guntli von der katholischen Seelsorgeeinheit Werdenberg und Daniel Gut, der Buchser Stadtpräsident. Kunst spielte anschliessend eine grosse Rolle. 19 Primarschulklassen hatten je einen identischen Holzrahmen thematisch zu den vier «soli» der Reformation gestaltet. Die eindrücklichsten drei bekamen dafür einen Zustupf in die Klassenkasse. Danach präsentierten sechs regionale Kunstschaffende ihre Objekte, auch alle zu einem der vier «soli» angefertigt. Sämtliche Kunstwerke konnten anschliessend noch drei Wochen in der Kirche in Ruhe begutachtet werden.

Mit einem Foto, zu dem sich alle Anwesenden auf der Wiese neben der Kirche in R-Form aufstellten, fand der eindrückliche Festtag seinen Abschluss.

 

Text: Marcel Wildi | Foto: Ruedi Buser  – Kirchenbote SG, Juli-August 2018

 


Kommentar erstellen

frisch - fromm - frech - frei  | Artikel

Aus Anlass des Jubiläums 500 Jahre Reformation haben sich drei Pfarrerinnen zusammengetan, um als „Reformanzen", die reformatorischen Errungenschaften und Altlasten mit einem Augenzwinkern anzuschauen, davon zu erzählen, zu spielen und zu singen.

Die Reformanzen bieten Lieder, Geschichten, Sprachspielereien, Anekdoten und Witze aus vor-, realexistierend reformatorischer und postreformatorischer Zeit. Das sollten Sie sich zumuten!

Musik: Röbi Fricker, Piano - Texte: Andrea Weinhold, Kathrin Bolt, Marilene Hess

Auftritte im Appenzellerland

Samstag, 10. November, 19.00 Uhr, Kirchgemeindehaus, Heiden

Dienstag, 20 November, 2015 Uhr, Kleinturnhalle Schulhaus Vorderdorf, Trogen

Freitag, 30. November, 20.15 Uhr, Baradies Teufen AR an der Engelgasse

Freitag, 15. Februar 2019  ca. 20.45 Uhr, Lindensaal, Teufen AR