Logo
Kultur

Grenzen überwinden

Früher waren sich die Katholiken in Grub SG und die Reformierten in Grub AR spinnefeind. Längst aber sind diese Zeiten vorbei.

Und die Ende April eröffnete Hängebrücke überwindet die Religionsgrenze auf elegante und attraktive Art. Der neue Übergang verkürzt die beliebte Wanderung von Heiden AR zum Ausflugsziel Fünfländerblick. Im Rahmen des 2018 gefeierten 150-Jahr-Jubiläums der St. Galler Kantonalbank unterstützte das Finanzinstitut verschiedene Projekte. Das Vorhaben «Hängebrücke» wurde mit 100 000 Franken gefördert. Je 180 000 Franken steuerten die beiden Gemeinden bei, und auch der Kanton St. Gallen engagierte sich finanziell. Die 180 Meter lange und 40 Meter über dem Mattenbachtobel verlaufende Brücke ersetzt den früheren Wanderweg, der in der Vergangenheit immer wieder durch Erdrutsche und Fallholz zerstört
worden ist. 

 

Text | Foto: Peter Eggenberger, Journalist, Au  SG  – Kirchenbote SG, Juli-August 2019

 


Kommentar erstellen
Mitdenkenredenfeiern  | Artikel

Herzlich willkommen!

Interessiert?

Hier anmelden als Besucher*in und/oder Helfer*in

Vielen Dank!


Evangelische Kirche Schweiz - EKS  | Artikel

Die Reformierten ab 2020

Mit einem kleinen Film führt der frühere Evangelische Kirchenbund (SEK), das "oberste" Gremium der Reformierten in ihr Selbstverständnis ab 2020 ein. Der SEK wird zur EKS zur «Evangelischen Kirche Schweiz» und versteht sich als Stimme der Reformierten, die äusserst föderalistisch organisiert sind und mit dieser Struktur eine Vielfalt von Meinungen und Ansichten ermöglichen und pflegen. Die EKS nimmt mit dem Imagefilm die Vielfalt auf und transferiert diese hinein in die Generationen und Lebensstile, die alle Teil der evangelischen Identität sind. Vielfalt nicht Einfalt heisst das Programm auf der Basis des christlichen Bekenntnisses. Widerspruch ist garantiert.

zum Film


Wirtschaft anders denken  | Artikel

Wirtschaft neu denken!

Wirtschaft ist Care. Was ist damit gemeint? Der Film, produziert von Hans Jörg Fehle aus Wattwil, führt in das Care-Denken ein.

>>Zum Film