Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Jun
17

Der Film «Zuversicht»

Kategorie
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Film
St. Gallen, Kinok
17.06.2021 /
28.06.2021 /

Der Film «Zuversicht»

Was hilft, anhand einer Krebserkrankung die Zuversicht nicht zu verlieren? Warum gelingt es Menschen nach schweren Schicksalsschlägen nicht zu verzweifeln? Wie bewahren Menschen in schwierigen Zeiten, wenn die Regeln der Welt sich radikal ändern und man vielleicht nur noch Gründe zur Hoffnungslosigkeit wahrnehmen kann, ihren Glauben an Lebensmut und Zuversicht? Im Film «Zuversicht» erzählen verschiedene Menschen aus dem persönlichen Umfeld des Regisseurs Thomas Lüchinger (St. Gallen / Appenzellerland) während des Corona bedingten 2. Lockdowns, was für sie Zuversicht bedeutet und wie sie in ihrem Leben, auch in aussichtslos scheinenden Momenten, ihren Lebensmut bewahren.

Kinok, St. Gallen

Do., 17. Juni 2021, 18.15 und 20.30 Uhr:
Premiere im Dabeisein des Regisseurs Thomas Lüchinger und verschiedener Protagistinnen und Protagonisten

Sa., 19. Juni 2021, 16.45 Uhr
Mi., 23. Juni 2021, 14.45 Uhr
So., 27. Juni 2021, 11 Uhr
Mo., 28. Juni 2021, 16.40 Uhr
Weitere Aufführungen folgen.

 St. Gallen, Kinok
  Flyer «Zuversicht»
  Presseunterlagen «Zuversicht»


Mystik und ich - Kurzvideo  | Eintrag

 

Meckern oder feiern ...

Was machst du, wenn deine Katze nicht nach Hause kommt?

Von Menschen und Tieren.

Interessiert? Dann HIER mal reinhören!

 

 


Fadegrad - Podcast  | Eintrag

 Die heutige Jugend

Engagement - Befindlichkeit - Perspektiven

Inputs gibt's hier!

 

 

 

 


TheoLounge - Podcast  | Eintrag

Schöpfungstheologie – neu gedacht!

Der christlich/biblische Glaube ist extrem auf den Menschen zentriert. Auch der Blick auf das, was wir Schöpfung nennen, zentriert den Menschen in allem Geschaffenen. Ist diese Sichtweise noch haltbar?

Johanna Di Blasi im Gespräch mit dem Theologen Andreas Krebs

Hier gibt es Anstössiges!