Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Sep
23

Intellektuelle Entwicklungstörung und Lebensqualität

Kategorie
Preis
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Vortrag / Podium
Kollekte
Johanneum, Neu St. Johann, Haus Domino
23.09.2019 / 18 Uhr
23.09.2019 / 19.30 Uhr

«Was ist wesentlich für die Lebensqualität von Menschen mit einer intellektuellen Entwicklungsstörung?»

Geistige Behinderung oder mit einem neueren Begriff intellektuelle Entwicklungsstörung ist nicht heilbar. Betroffene Menschen leiden aber oftmals darunter. Zudem sind sie häufiger als die übrige Bevölkerung von psychischen Störungen betroffen. Häufige Verhaltensauffälligkeiten erschweren nicht selten das Zusammenleben in Institutionen oder auch in der Familie.

Durch die Thematik führt Felix Brem.Der Referent ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Er schöpft aus seiner  Erfahrung als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit eigener Praxis in Weinfelden und als langjähriger Heimpsychiater in zahlreichen Institutionen.  

Das Fachreferat richtet sich an Pädagogisch-therapeutisches Fachpersonal, Angehörige, Bezugspersonen, Mitarbeitende von öffentlichen Stellen sowie weitere Interessierte.

Anmeldung: Bitte bis spätestens 16. September 2019 über unsere Webseite www.johanneum.ch. Die Teilnahme am Fachreferat ist kostenlos (freiwillige Kollekte).

Das Fachreferat wird organisiert vom Johannes Neu St. Johann; www.johanneum.ch

Weitere Angaben entnehmen Sie untenstehendem Flyer. 


 Johanneum, Neu St. Johann, Haus Domino
  Einladung Fachreferat


Keine Berührungsängste  | Eintrag

Renato Kaiser unterwegs mit Menschen, die wir gerne hinter Klischees und Tabus verschwinden lassen. Er zeigt, es geht auch anders – und mit Humor erhält das Ganze eine lebendige Würze, die Nähe und Verständnis schafft.

Wir meinen: anschauen und sich berühren lassen. Viel Vergnügen!

 

 

 

 


Jahresbericht 2018  | Eintrag

Überblick

Der Jahresbericht der Evangelisch-reformierten Landeskirche beider Appenzell erscheint nicht mehr als Heft.

Er ist als digitalisierte Ausgabe auf der Homepage der Landeskirche einsehbar. Und natürlich via magnet.

Einfach auf das Bild klicken und schon sind Sie dort!


Wirtschaft anders denken  | Eintrag

Es muss sich etwas ändern!

Seit einiger Zeit wird im Zusammenhang mit Wirtschaft immer wieder der Begriff «Care» erwähnt. Was ist damit gemeint? Hans Jörg Fehle aus Wattwil hat einen Animationsfilm realisiert, wo in den Grundzügen erklärt wird, was ein Wirtschaften unter dem Aspekt «Care» bedeutet.

Film anschauen