Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Dez
26

Mandala – auf der Suche nach Erleuchtung

Kategorie
Preis
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Ausstellung
siehe Homepage Museum
St. Gallen, historisches und Völkerkundemuseum, Museumsstrasse 50
26.12.2019 /
26.01.2020 /

Auf der Suche nach Erleuchtung

Seit Urzeiten versucht der Mensch zu erfah­ ren, «was die Welt im Innersten zusammen­ hält». Mittels Meditation, Trance oder auch im Drogenrausch möchte er «Gott sehen», «sich selbst erkennen», «wieder eins mit der Schöpfung werden». Erstaunlicherweise sind sowohl Wege und Methoden hierfür wie auch die Zeugnisse, die Ausdruck dieser Erfahrungen sind, auf der ganzen Welt sehr ähnlich. Mittels Objekten aus allen grossen Religionen, in Installationen, Film und Klang stellt die Ausstellung vor allem die Gemeinsamkeiten dieses weltweiten menschlichen Strebens vor und setzt so einen wichtigen Impuls gegen derzeitige gesellschaftliche Spaltungstendenzen.

Vernissage: Freitag, 14. Juni 2019, 18.30 Uhr

Die genauen Öffnungszeiten des historischen und Völkerkundemuseums in St. Gallen entnehmen Sie bitte der Homepage oder dem untenstehenden Flyer. 

 


 St. Gallen, historisches und Völkerkundemuseum, Museumsstrasse 50
 


Bitte vormerken!  | Eintrag

begegnen - austauschen - feiern - geniessen

Herzlich willkommen am Kirchentag in Herisau!

 

 

 

 


Schweizer Premiere  | Eintrag

Letzte Lieder und die Welt steht still

Am Vorabend des St.Galler Demenz-Kongresses findet in den Olma Hallen die Aufführung des erfolgreichen deutschen Projekts «Letzte Lieder und die Welt steht still» statt – zum ersten Mal in der Schweiz überhaupt!

Dienstag, 12. November, 19.30 Uhr, Olma Hallen, St.Gallen
Kosten: CHF 35.00 (Abendkasse CHF 40.00). Bei Gruppenanmeldungen ab 10 Personen ist die 11. Person gratis.

Für die Aufführung in St. Gallen hat Stefan Weiller im Vorfeld Menschen aus der Schweiz getroffen und mit ihnen über ihre besondere regionale Sicht auf die Themen Leben, Sterben und Musik gesprochen. Diese Begegnungen ergänzen das bisherige Projekt und machen den Abend zu einem Schweizer Ereignis.

 

Mehr Infos gibt es hier!


Wirtschaft anders denken  | Eintrag

Es muss sich etwas ändern!

Seit einiger Zeit wird im Zusammenhang mit Wirtschaft immer wieder der Begriff «Care» erwähnt. Was ist damit gemeint? Hans Jörg Fehle aus Wattwil hat einen Animationsfilm realisiert, wo in den Grundzügen erklärt wird, was ein Wirtschaften unter dem Aspekt «Care» bedeutet.

Film anschauen