Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Jun
17

Aufbruch und Widerspruch – Buchpräsentation

Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
St. Gallen, St. Katharinen, Festsaal
17.06.2019 / 19.30
17.04.2019 /

Buchvorstellung in St. Gallen

Das ökumenische Handbuch versammelt Biografien von 55 massgeblichen theologischen Persönlichkeiten, die im 20. Jahrhundert und bis in die jüngste Zeit in der Schweiz gewirkt haben. Die von verschiedenen Autoren und Autorinnen verfassten Artikel konzentrieren sich auf exemplarische Werkanalysen, persönliche Begegnungen und die spezifische Stossrichtung des theologischen Denkens und bieten jeweils eine Bibliografie ausgewählter Werke. Zugleich wird damit die aktuelle Landschaft der römisch-katholischen, evangelisch-reformierten und christkatholischen Theologie der Schweiz skizziert.

Am Montag, 17. Juni, um 19.30 Uhr wird das Buch vorgestellt, unter anderen mit einem Referat der Theologin Hildegard Scherrer, Chur. Gewürdigt wird das Werk von Evelyne Graf, Redaktorin und Theologin. Eine Einführung gibt Herausgeber und Theologin Stephan Leimgruber. 

Weitere Informationen entnehmen Sie dem unterstehenden Flyer. 


 St. Gallen, St. Katharinen, Festsaal
  Flyer Buchpräsentation St. Gallen