Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Mai
04

Werkstatt – Gottesdienst und Musik

Kategorie
Preis
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Tagung / Kurse
bis Fr. 80.–
Hirschengraben 50, Zürich
04.05.2019 / 09.15
04.05.2019 / 16.45

«… mit Herz und Mund» – singend in die Zukunft
20 Jahre Reformiertes Gesangbuch

Die Liturgie- und Gesangbuchkonferenz veranstaltet am Samstag 4. Mai eine weitere spannende Werkstatt zum Themenfeld Musik und Gottesdienst in Zürich. Die Fachkommission Popularmusik, unterstützt durch die Thurgauer Singtag-Band um Oliver Wendel, wird den Tag mitgestalten, der sich insbesondere und quer über alle Genregrenzen hinweg um die Frage drehen wird, wie wir in Zukunft in unserer Kirche singen werden (siehe auch Flyer im Anhang). Eine Tagung für alle, die Gottesdienste gestalten, und weitere Interessierte.

Der 1. November 1998 war ein denkwürdiger Tag: In einem ökumenischen Festgottesdienst in der Jesuitenkirche Luzern wurden gleichzeitig das neue Reformierte Gesangbuch und das neue Katholische Gesangbuch den Kirchgemeinden und Pfarreien der deutschsprachigen Schweiz übergeben. Nun sind wir bereits 20 Jahre singend unterwegs mit dem "neuen" Reformierten Gesangbuch.

Das soll gefeiert werden und Anlass sein für Rück-, Um- und Ausschau. Die Liturgie- und Gesangbuchkonferenz lädt herzlich ein zum vielfältigen Singen (mit RG-, Rise Up plus- und Herzensliedern der Teilnehmenden), zu Kurzreferaten, Ateliers, Diskussion und einer liturgischen Feier zum Tagungsabschluss.

Informationen, Detailprogramm und Anmeldung (bis 17. April)

 

SAVE THE DATE: Die zweite Werkstatt Gottesdienst und Musik findet am Freitag, 6. September 2019, statt – zum Thema «Abendmahl».

 


 Hirschengraben 50, Zürich
  Flyer Werkstatt – Gottesdienst und Musik