Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Mai
26

«Gasterei und Handwerk»

Preis
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
freier Eintritt
Marktgasse und Bärenplatz, St. Gallen
26.05.2018 / 9.00
26.05.2018 / 18.00

Schlemmen und bummeln

Am Samstag, 26. Mai 2018, findet auf dem Bärenplatz und in der Marktgasse der Markt «Gasterei & Handwerk» statt. In Zusammenarbeit mit lokalen Gastwirten wird das Leben zur Zeit der Reformation wie im 16. Jahrhundert erlebbar gemacht. Verpflegungs- und Gewerbestände sowie ein musikalisches Rahmenprogramm werden die Besucherinnen und Besucher in die Reformationszeit entführen.

Die Evang.-ref. Kantonalkirche ist mit der ReformierBar und dem Projekt «Die Kanzel» präsent, in der Denkbar tritt das Kabarett «Röbi und die Reformanzen»  auf und in der Laurenzenkirche findet ein kurzes Orgelkonzert mit «Orgelmusik aus dem St.Galler Orgelbuch von 1524» von Fridolin Sicher statt.

 

Mehr erfahren Sie hier

Bitte beachten Sie auch den untenstehenden Flyer mit dem ausführlichen Programm.


 Marktgasse und Bärenplatz, St. Gallen
  Flyer «Gasterei und Handwerk»


Kulturlandsgemeinde 2018  | Eintrag

Sendschrift und Vieles mehr von der Zusammenkunft vom 5. und 6. Mai 2018 auf dem Säntis.

Für Leute, die wissen wollen, woher und wohin der Wind weht.


Schon angemeldet?  | Eintrag

Im Juli auf ins Bündner- oder ins Glarnerland! Kinder zwischen 7 und 12 Jahren sind herzlich willkommen!

Informationen gibts bei Gaby Bürgi, Fachstelle Kinder und Jugend VOLL DABEI, Tel. 071 277 54 21 oder via gbuergi@bluemail.ch. Und los gehts!


Heast es nit?  | Eintrag

Sprachbegegnungen sind Reisen in andere Welten. Der Sommer schafft Gelegenheiten diese Welten zu entdecken und damit, sich der eigenen Sprache wieder bewusst zu werden. Viel Vergnügen! Mit "Heast es nit" beendet Hubert von Goisern hie und da sein Konzerte. Und schafft damit einen berührenden Moment des Innehaltens über Generationen und Nationalitäten hinweg.