Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Aug
18

Kurs «Nahe sein in schwerer Zeit»

Kategorie
Preis
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Tagung / Kurse
Fr. 80.–
Evang. Zentrum und Forum St. Johann, Rapperswil
18.08.2018 / 9.15
08.09.2018 / 12.15

Respekt, Offenheit und Einfühlungsvermögen

Die Begegnung mit schwer kranken und sterbenden Menschen erfordert Respekt, Offenheit und Einfühlungsvermögen. Der Grundkurs möchte entdecken helfen, wie wir für Menschen am Ende ihres Lebens da sein können. Der Kurs bietet Gelegenheit, sich mit der eigenen Sterblichkeit, mit dem Tod und mit dem Abschied auseinander zu setzen. Sie lernen die Wünsche und Anliegen schwer kranker Menschen wahrzunehmen und achten dabei auf Ihre eigenen Grenzen.

Anmeldefrist: 10. Augusti 2018

Kursdaten: 
Rapperswil: An vier Vormittagen: 18. und 25. August sowie 1. und 8. September

Weiterer Kurs
Bronschhofen: 24. November und 1. Dezember

Mehr und die weiteren Kursdaten entnehmen Sie aus dem unterstehenden Flyer oder via Homepage der ökum. Fachstelle Begleitung in der letzten Lebensphase (BILL)

 


 Evang. Zentrum und Forum St. Johann, Rapperswil
  Flyer «Nahe sein»-Kurs in Rapperswil


Sprachreisen - los geht's  | Eintrag

Sprachbegegnungen sind Reisen in andere Welten. Der Sommer schafft Gelegenheiten diese Welten zu entdecken und damit, sich der eigenen Sprache wieder bewusst zu werden. Viel Vergnügen! Mit "Heast es nit" beendet Hubert von Goisern hie und da sein Konzerte. Und schafft damit einen berührenden Moment des Innehaltens über Generationen und Nationalitäten hinweg.


Schon angemeldet?  | Eintrag

Im Juli auf ins Bündner- oder ins Glarnerland! Kinder zwischen 7 und 12 Jahren sind herzlich willkommen!

Informationen gibts bei Gaby Bürgi, Fachstelle Kinder und Jugend VOLL DABEI, Tel. 071 277 54 21 oder via gbuergi@bluemail.ch. Und los gehts!