Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Mai
26

23. Singwochenende im St. Galler Dom

Kategorie
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Tagung / Kurse
Kathedrale, St. Gallen
26.05.2018 / 14.00
27.05.2018 / 12.00

Das Collegium Musicum Ostschweiz lädt ein zum 23. Singwochenende im Dom. Erstmals liegt die Leitung bei Eckart Manke, der das CMO von Mario Schwarz übernommen hat. Einstudiert wird die Nicolaimesse von J. Haydn. Sie wird am Sonntag um 11h im Gottesdienst im Dom aufgeführt.

 

Details und Anmeldung finden Sie unter
www.collegium-musicum.ch

oder im untenstehenden Anmeldetalon


 Kathedrale, St. Gallen
  Anmeldetalon Singwochenende im Dom


Sprachreisen - los geht's  | Eintrag

Sprachbegegnungen sind Reisen in andere Welten. Der Sommer schafft Gelegenheiten diese Welten zu entdecken und damit, sich der eigenen Sprache wieder bewusst zu werden. Viel Vergnügen! Mit "Heast es nit" beendet Hubert von Goisern hie und da sein Konzerte. Und schafft damit einen berührenden Moment des Innehaltens über Generationen und Nationalitäten hinweg.


frisch - fromm - frech - frei  | Eintrag

Aus Anlass des Jubiläums 500 Jahre Reformation haben sich drei Pfarrerinnen zusammengetan, um als „Reformanzen", die reformatorischen Errungenschaften und Altlasten mit einem Augenzwinkern anzuschauen, davon zu erzählen, zu spielen und zu singen.

Die Reformanzen bieten Lieder, Geschichten, Sprachspielereien, Anekdoten und Witze aus vor-, realexistierend reformatorischer und postreformatorischer Zeit. Das sollten Sie sich zumuten!

Musik: Röbi Fricker, Piano - Texte: Andrea Weinhold, Kathrin Bolt, Marilene Hess

Auftritte im Appenzellerland

Sonntag, 23. September, 17.00 Uhr, Kronensaal Gais AR am Dorfplatz

Freitag, 30. November, 20.15 Uhr, Baradies Teufen AR an der Engelgasse